Privatverkauf ... Offroad Anhänger - Unikat mit Land Rover Defender Rädern / Lochkreis / Spurbreite.


Offroad Anhänger - Unikat mit Land Rover Defender Rädern / Lochkreis / Spurbreite. Extreme Geländegängigkeit.

  • Auflaufgebremst
  • Ideal zum schlafen bis max 180 und zusätzliches Gepäck. 
  • Incl. Schlaf-Ausbau, Küchenkiste als Tisch, 
  • Autark Batterie mit Innenbeleuchtung und 2xUSB Ladebuchsen. 
  • Fester, stabiler und isolierter Aufbau vom Profi. 
  • Defender Fenster mit Blidimax Black Iso und Sichtschutzmatten. 

Leichte TyeTec NMP blocks als Ersatz für die schwere Umlenkrolle

Quelle: www.tyetec-loop-products.com
An unserem letzten DISCOVERY Wochenende in der Hellsklamm haben sich einige über meine superleichte Umlenkrolle gewundert. Hier der Link dazu. - TyeTec NMP blocks - Es handelt sich dabei um Equipment aus dem  Yachtsport mit hohen Belastungen. NMP steht für „no moving parts“ TyeTec® Aluminium NMP-Blöcke sind speziell vorbehandelt und hart anodisiert für geringe Reibung und exzellenten Oberflächenschutz. Die Blöcke
zeichnen sich durch hohe Arbeitslasten und geringes Gewicht aus.



Und genau deshalb nutze ich sie im Offoad Bereich, da sie nur einen Bruchteil von Größe und Gewicht einer herkömmlichen 3,2 kg Umlenkrolle (9t Bruchlast) darstellt.

Der von mir verwendete NMP Block hat die genaue Bezeichnung NMP642525 und ist mit 12t belastbar und wiegt gerade einmal 67g. 
Kaufen könnt ihr die in D bei Lepper Marine oder bei Abenteuer 4x4 gleich konfektioniert mit passendem Schäkel  

Hellsklamm 2019 Opening - DISCOVERY Treff - Film

Unser 2. Discovery Offroad - Treff, Talk & Training vom 03.-05. Mai 2019 ist leider schon vorüber. Es war grandios, da das Wetter mitgespielt hatte und uns außergewöhnlich schöne, aber auch herausfordernde Szenarien in der Hellsklamm.com präsentiert hatte. 

Von Dauerregen über Sonnenschein bis zum Überraschungs-Schnee war alles dabei und sorgte für excellente "Strassenverhältnisse" zum üben. Spaßfaktor für die Teilnehmer aber auch das Orgateam war maximal.


Einen Rückblick über unser 1. Treffen findet Ihr HIER
Der Kurzfilm und die ersten ausgewählten Fotos auf den folgenden Seiten